Multishuttle für Doppelangriff

Personen: 2-3
Benötigtes Material: Schläger, mindestens 6x 12 Bälle
Ablauf:
Gespielt werden 3x 3 Serien á 12 Bälle. Wobei jede Serie anders zugespielt wird:
Serie 1: 3x 12 hohe Aufschläge auf einem halben Feld. Der Übende hat die Aufgaben jeden Ball mit einem möglichst harten Smash zurückzuspielen. Der nächste Aufschlag erfolgt genau dann, wenn der Übende seinen Ball trifft. Idealerweise ist also nur ein Schlag zu hören – der des Zuspielers und der Smash
Serie 2: 3x 12 Bälle, die abwechselnd flach links und rechts ans Netz gespielt werden. Der Übende soll jeden Ball mit einem Sprung ans Netz erreichen und nach Möglichkeit töten. Zuspiel erfolgt mit der Rückkehr in die Mitte.
Serie 3: 3x 12 Bälle, die abwechselnd halbhoch links und rechts ins Hinterfeld gespielt werden. Der Übende fängt jeden Ball mit einem China- oder Kingsprung (Chinasprung auf der Rückhandseite) ab und spielt einen Smash.
Zugespielt werden die 3 Rollen je Serie jeweils direkt hintereinander mit max. 10 Sekunden Pause zwischen den einzelnen Rollen. Also spielt zu Beginn in der 1. Serie zunächst Spieler A 3x 12 Smash, dann Spieler B. Danach werden die Bälle gesammelt und mit Serie 2 weitergemacht.

Wichtig:
Von hoher Bedeutung ist die Qualität des Zuspiels. Kann ein Zuspieler alleine das nicht leisten, können auch zwei Zuspieler eingesetzt werden. Dadurch werden allerdings die Pausen zwischen den einzelnen Serien etwas länger.
Empfohlen für: Fortgeschrittene, Profis
Trainingseffekt:
 Smashhärte, Schnellkraftausdauer (durch kurze Pausen und schnelles Zuspiel), Reaktion, Sprungkraft

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 9.3/10 (4 votes cast)
Multishuttle für Doppelangriff, 9.3 out of 10 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *