Kastenspringen

Personen: 1 – 99
Benötigtes Material: mehrere Kästen
Ablauf: Mehrere Kästen werden im gleichmäßigen Abstand voneinander aufgestellt. Die Übenden müssen diese in verschiedenen Formen überqueren. (beidbeinig, einbeinig, vorwärts, rückwärts, auf Kästen springen (Zwischensprung), über Kästen springen (ohne Zwischensprung), unterschiedliche Kastengrößen,…).
Wichtig: Verletzungen vorbeugen! Stabile Kästen benutzen. Langsam steigern. Bei Schwierigkeiten lieber eine Übung wiederholen anstatt das nächste Level in Angriff zu nehmen.
Empfohlen für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
Trainingseffekt: Sprungkraft, Kraftausdauer
Besonderheit: Zum Aufwärmen oder als Teil eines Stationstrainings geeignet.

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 6.0/10 (3 votes cast)
Kastenspringen, 6.0 out of 10 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *