Halbfeld-Einzel mit Aktionskarten

Personen: 2
Benötigtes Material: Schläger, Ball, Aktionskarten
Ablauf: Vor dem Beginn eines Halbfeld-Einzel zieht Spieler A eine Aktionskarte beim Trainer. Die Aktionskarte enthält eine genaue Anweisung für Spieler A zum kommenden Halbfeld-Einzel (z.B. „Spiele ohne Smash.“ Oder „Halte den Gegner so lange an der Grundlinie bis sich am Netz eine günstige Gelegenheit ergibt.“ oder „Spiele nur die Ecken des Halbfeldes an. Nutze die Größe des Spielfeldes.“) Gespielt wird 5 min. Spieler B muss während des Spiels herausfinden, was die Aufgabe von Spieler A ist. Danach Wechsel mit neuer Aufgabenstellung.
Wichtig: Aktionskarte muss vom Spieler realisierbar sein.
Empfohlen für: Anfänger, Fortgeschrittene
Trainingseffekt: Spielbeobachtung, „Lesen“ des Spiels lernen

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 5.4/10 (10 votes cast)
Halbfeld-Einzel mit Aktionskarten, 5.4 out of 10 based on 10 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *