Englisches Doppel II

Personen: 4
Benötigtes Material: Schläger, Ball
Ablauf: Der Ablauf ist zunächst wie beim Englischen Doppel I. Jeder Spieler verteidigt sein halbes Feld. Allerdings gibt es in dieser Variante keine Leben, sondern es werden die Fehler gezählt. Gespielt werden insgesamt 16 Ballwechsel, wobei nach jedem 4. Ballwechsel im Kreis die Positionen getauscht werden.
Am Ende gewinnt derjenige, der die wenigstens Fehler gemacht hat.
Wichtig: Hier gelten dieselben Regeln wie im Englischen Doppel I:
Aufschlag hat derjenige, der zuletzt einen Fehler gemacht hat.
Die Spieler können sich gegenseitig helfen.
Ein Ball auf der Mittellinie gibt beiden Spielern einen Fehler.
Empfohlen für:
 Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
Trainingseffekt: Reaktion, Schlagsicherheit, Zielgenauigkeit
Besonderheit: Dadurch, dass nach jedem vierten Ballwechsel die Positionen im Kreis getauscht werden, können sich die Spieler nicht gegen einen bestimmten verbünden, da jeder jedem mal gegenüber steht.
Ähnliche Übungen:
Englisches Doppel I

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 8.7/10 (3 votes cast)
Englisches Doppel II, 8.7 out of 10 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *