Doppel mit einem Schläger

Personen: 4
Benötigtes Material: 1 Schläger pro Paarung, Ball
Ablauf: Es wird ein ganz normales Doppel mit folgenden Einschränkungen gespielt: Jede der beiden Parteien hat nur einen Schläger zur Verfügung und beide Spieler müssen abwechselnd schlagen. Der Schläger muss somit nach jedem Schlag schnell dem Partner übergeben werden.
Wichtig: Am besten den Schläger mit dem Griff voran an den Partner übergeben, damit dieser schneller zum Schlag bereit ist. Diese Übung ist definitiv nicht geeignet, um das richtige Doppel-Stellungsspiel zu üben, da beide Partner sehr häufig sehr nah beieinander stehen müssen!
Empfohlen für: Fortgeschrittene, Profis
Trainingseffekt: Reaktion, Koordination, Schlagen aus Bedrängnis, Spaß
Besonderheit: Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit bereitet die Übung viel Spaß. Sie kann gut bei „besonderen Anlässen“ (z.B. Karneval) ins Training eingebaut werden. Die Übung ist jedoch nicht für Anfänger geeignet, da die Spieler häufig aus Bedrängnis schlagen müssen.

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 8.6/10 (5 votes cast)
Doppel mit einem Schläger, 8.6 out of 10 based on 5 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *