Aufwärmen mit Schläger und Ball

Personen: 1-99
Benötigtes Material: Schläger, ein Ball pro Person, ausreichend Platz, KEIN Netz
Ablauf: Diese Übung eignet sich prima, um das gewohnte Bahnen-Laufen beim Auwärmen einmal zu ersetzen/zu ergänzen. Generell werden zwar auch Bahnen gelaufen, in Kombination mit Schläger und Ball ist es aber gerade für Kinder deutlich spannender. Begonnen wird, indem jeder Spieler einen Ball auf seinen Schläger legt und dann, ohne dass dieser herunterfällt, zur anderen Hallenseite läuft. Das Gleiche kann man anschließend auch im Rückwärtslaufen, Seitwärtslaufen, mit Nachstellschritten, im Hopserlauf etc. tun. Sind alle einigermaßen aufgewärmt, wird eine Bahn gelaufen, bei der der Ball mit dem Schläger hoch gespielt werden muss und nicht herunterfallen darf. Dies kann dann ebenfalls mit verschiedenen Laufformen (rückwärts, seitwärts…) kombiniert werden. Spannend ist es auch, bei dieser Übung die Unterhandschläge zu verbieten und nur Überkopfschläge zuzulassen. Dies funktioniert allerdings nur beim normalen Vorwärtslaufen gut. Den Abschluss bildet dann ein kleiner Wettbewerb: Wer schafft es mit den wenigsten (Auf-)Schlägen von der einen zur anderen Hallenseite?
Wichtig: Ausreichend Platz zwischen den einzelnen Spielern lassen (insbesondere beim Hochspielen können Anfänger häufig noch nicht kontrollieren, wohin sie den Ball nun schlagen).
Variation: Der eigenen Kreativität sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Die Laufformen (vorwärts, rückwarts, seitwärts…) können ebenso variiert werden wie die Schläge (nur Unterhandschläge, nur Vorhand, abwechselnd Vor- und Rückhand…). Es lassen sich auch gut kleine Wettbewerbe einbauen (wer ist am schnellsten drüben, ohne den Ball zu verlieren? wer braucht die wenigsten Schläge?…). Außerdem können auch Paare gebildet werden, die die verschiedenen Aufgaben dann zu zweit meistern müssen (z.B. im Abstand von 5 Metern seitlich zur anderen Hallenseite laufen und dabei den Ball hin und her spielen).
Empfohlen für:
Anfänger, Fortgeschrittene (im Kinderalter)
Trainingseffekt: Aufwärmen, Koordination, Laufen und Schlagen gleichzeitig, Einstellen auf ungewohnte Situationen, Schlagsicherheit, Grundschläge, Unterhandclear, Schlagtechnik, Aufschlag
Besonderheit: Kindern bereitet diese Form des Aufwärmens großen Spaß. Häufig kommt dann von ihrer Seite automatisch der Wunsch nach kleinen Wettbewerben auf. Aber auch für erwachsene Anfängergruppen/Hobbyspieler ist dies eine gelungene Abwechslung für den Trainingsstart.

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 7.5/10 (15 votes cast)
Aufwärmen mit Schläger und Ball, 7.5 out of 10 based on 15 ratings

6 thoughts on “Aufwärmen mit Schläger und Ball

  1. Hey tolle Seite,
    gleich mal unter Bookmarks abgespeichert.
    Werde ich nächsten Dienstag mal ein paar Übungen mit den kleinen Ausprobieren…

    Grüße Johannes

    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: 3.8/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  2. Ja richtig gute Anleitung. Ist genau richtig für einen der gerade anfängt mit Badminton. Ein paar mehr Tutorials würden mich freuen.

    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  3. Rene kommentiert via Badminton Übungen:

    Ja richtig gute Anleitung. Ist genau richtig für einen der gerade anfängt mit Badminton. Ein paar mehr Tutorials würden mich freuen.

    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  4. Hallo Rene,
    unsere Seite befindet sich noch in der Beta-Phase. Wir suchen noch weitere Trainer die sich bei diesem Projekt beteiligen um noch mehr Übungen zu bekommen.
    Ich denke spätestens im Sommer wirst du genügend Übungen in allen Rubriken vorfinden können.

    VN:F [1.9.13_1145]
    Rating: 2.0/5 (2 votes cast)
    VN:F [1.9.13_1145]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  5. Conrad Kärger kommentiert via Badminton Übungen:

    Hallo Rene,
    unsere Seite befindet sich noch in der Beta-Phase. Wir suchen noch weitere Trainer die sich bei diesem Projekt beteiligen um noch mehr Übungen zu bekommen.
    Ich denke spätestens im Sommer wirst du genügend Übungen in allen Rubriken vorfinden können.

    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  6. Conrad Kärger kommentiert via Badminton Übungen:

    Hallo Rene,
    unsere Seite befindet sich noch in der Beta-Phase. Wir suchen noch weitere Trainer die sich bei diesem Projekt beteiligen um noch mehr Übungen zu bekommen.
    Ich denke spätestens im Sommer wirst du genügend Übungen in allen Rubriken vorfinden können.

    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.13_1145]
    Rating: +1 (from 1 vote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *